tb_bettwanzen

Neues Verfahren gegen Bettwanzen

Giftfreie Bekämpfung von Bettwanzen, Flöhe und Co.

Mit unserem neuen Heißdampfverfahren haben wir eine Bekämpfungsmethode gefunden, die im Kampf gegen Bettwanzen, Flöhe und Materialschädlinge wie Kleidermotten vollkommen ohne Gift auskommt.  Bei dem System handelt es sich um ein Trockendampfverfahren im kombinierten System mit fossilem Plankton, das vollständig insektizid- und giftfrei ist.

Beispiel Bettwanzen:

BettwanzenVerstecke und Brutplätze der Bettwanzen werden mit 140 °C heißem Trockendampf behandelt. Dadurch sterben die erwachsenen Bettwanzen, die Larven und auch die Eier sofort ab. Diese Methode ist nicht nur sehr erfolgreich, sondern auch sehr unauffällig. Das Gerät ist vergleichsweise klein, so dass Ihre Nachbarn oder Hotelgäste nichts von Ihren „Untermietern“ mitbekommen. Die Räume sind nicht, wie bei anderen Verfahren, über mehrere Stunden gesperrt. Zu dem benötigt das System keinen Starkstromanschluss, wie das bei der Thermobehandlung üblich ist. Dieses erfolgreiche Verfahren kann sowohl in Privatwohnungen wie auch in Gemeinschaftseinrichtungen, Hotels und Motels eingesetzt werden und gilt als modernste und sicherste Form der Bettwanzenbekämpfung. Rufen Sie uns an, bei uns sprechen Sie mit dem Profi.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen